German Abstract: Im Rahmen des sogenannten Abgasskandals um VW ist die Diskussion um Sammelklagen vielerorts wiederaufgelebt. In Deutschland wurde nach langem Ringen im Dezember 2016 ein Referentenentwurf zu Musterfeststellungsklagen vorgelegt. In den Niederlanden ist das sogenannte Wetsvoorstel collectieve schadevergoedingsactie im November 2016 ins Parlament eingebracht worden. In diesem Aufsatz sollen die Gesetzesentwürfe vorgestellt, kritisch beleuchtet und in die existierende Rechtsdurchsetzungslandschaft Deutschlands und der Niederlande eingeordnet werden.

English Abstract: In the context of the so-called Diesel scandal the discussion concerning collective redress has been revived. This contribution illustrates and discusses the latest proposals from Germany and the Netherlands.

Additional Metadata
Keywords Collective Actions, Germany, Netherlands, Comparative Law
JEL Litigation Process (jel K41)
Persistent URL hdl.handle.net/1765/104838
Citation
Weber, F, & van Boom, W.H. (2017). Neue Entwicklungen in Puncto Sammelklagen – in Deutschland, in den Niederlanden und an der Grenze. Retrieved from http://hdl.handle.net/1765/104838