Mit dem Buch Strategic Management in the Media. Theory to Practice, welches im November 2016 bereits in zweiter Auflage erschienen ist, legt Lucy Küng ein angesehenes Kompendium von Grundkonzepten des strategischen Managements von Medienunternehmen vor.
Lag der Fokus der ersten Auflage noch auf dem Phänomen der „Medienkonvergenz“ und damit einem eher diffusen, schwer greifbaren Prozess der Veränderung in den Medien insgesamt, stellt Küng nun die unendlich ausfaltbare Frage nach der Bedeutung von strategischem Denken für insbesondere das Technologie- und Innovationsmanagement als Treiber der Veränderung in und von Medienorganisationen.
Damit wird klar, dass Küng von einer zentralen Herausforderung bedrängt wird: Wie kann ein kreatives Medienmanagement von heute mit dem pausenlosen und disruptiven Wandel richtig umgehen?
[...]

Additional Metadata
Persistent URL dx.doi.org/10.5771/1615-634X-2018-1, hdl.handle.net/1765/114709
Journal Medien & Kommunikationswissenschaft
Citation
Murschetz, P.C, & Horst, S. (2018, January). Lucy Küng, Strategic Management in the Media : Theory to Practice (2nd edition), Los Angeles, Sage, 2017, ISBN 978-1-4739-2949-4. Medien & Kommunikationswissenschaft. doi:10.5771/1615-634X-2018-1